0 Gedanken zu “Karl Rudolf Korte

  1. Sehr geehrter Herr Korte,
    ihr Kommentar zum Duell, das nur vorgebildete Zuschauer dieser Debatte hätten folgen können errinnert mich an längst vergangene Zeiten z.B. wo der gebildete Ritter dem Bauer das Recht der ersten Nacht abforderte. Den aus diesen Blickwinkel könnte man es auch sehen. Wie weit sogenannte vorgebildete dieses Land gebracht haben und noch bringen werden macht mir Angst.
    Hochachtungsvoll
    Edgar vetter

Schreibe einen Kommentar zu Edgar Vetter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *